Jungschützen am antistaumärt und feldschiessen

Untenstehend findet ihr einen Bericht der Jungschützen welche eine hervorragende Leistungen am Feldschiessen erbracht haben und  am diesjährigen Antistaumärt in Arboldswil mit einer Laserschiessanlage auf sich aufmerksam gemacht haben. Fotos vom Antistaumärt findet ihr unter folgendem Link.

Download
Bericht Jungschützen
20170615 Antistaumarkt und Feldschiessen
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB


Hervoragende Leistungen an der GMS bezirksrunde

Am Samstag 13.05.2017 fand auf der Schiessanlage in Bubendorf die Bezirksrunde der GMS statt. Am morgen schoss das Feld D mit folgenden Schützen. Michael Lüscher, Daniel Stohler, Sandrina Schweizer, Tim Waldner und Benjamin Schweizer. Sie erreichten im ersten Durchgang eine Punktzahl von 669 (von max. 750) Punkten und im zweiten Durchgang 666 Punkte. Das Total der beiden Durchgänge sicherte Ihnen den sensationellen 1. Rang und somit den Titel des Bezirksmeisters 2017. Herzliche Gratulation an die Schützen.

 

Am Nachmittag wurde im Feld D geschossen, ebenfalls in Bubendorf. Im Feld D standen folgende Schützen für die FSG Arboldswil im Einsatz. René Gäumann, Ruedi Leuenberger, Hanspeter Frey, Werner Lüscher und Cyrill Leuenberger (U20). Sie erreichten im ersten Durchgang eine Punktzahl von 635 (von max. 750) Punkten und im zweiten Durchgang 670 Punkte. Mit diesem Resultat sicherten sie sich den guten 7. Rang.

 

Beiden Gruppen reichte es, sich für die Kantonale Ausscheidung vom 20.05.2017 in Liestal zu qualifizieren. Die Gruppe im Feld D durfte glücklicherweise als "Lucky Looser" nachrücken. Wir wünschen beiden Gruppen "Guet Schuss" an der Kantonalen Phase der Gruppenmeisterschaft.


2 gruppen qualifiziert für die 1. Eidg. runde gms

Am Samstag 20.05.2017 fand auf der Schiessanlage Sichtern in Liestal die Kantonalrunde der GMS statt. Wie bereits im unteren Bericht geschrieben haben sich beide Gruppen (Feld E und Feld D) für diese Runde qualifizieren können.

Am morgen startete das Feld E. Geschossen wurde in der gleichen Gruppenzusammenstellung wie an der Bezirksrunde. Im ersten Durchgang erreichte das Feld E ein Sensationelles Resultat von 682 Punkten, eine hervorragende Leistung. Im zweiten Durchgang konnten die Resultate nicht mehr so hoch gehalten werden, so wurde am Ende noch ein Resultat von 661 Punkten erreicht. Mit dem Gesamttotal von 1343 Punkten erreichten sie den 6. Rang und qualifizierten sich für die erste Eidgenössische Runde. Herzliche Gratulation an dieser Stelle, eine Top Leistung!!!

 

Am Nachmittag schoss das Feld E. Auch in dieser Gruppe wurde in derselben Konstellation geschossen wie an der Bezirksrunde. Im ersten Durchgang erreichten sie ein Resultat von 646 Punkten. Im zweiten Durchgang konnten sie sich nochmals um ein paar Punkte steigern und erreichten 660 Punkte. Mit dem Total von 1306 Punkten sicherten sie sich den 16. Rang und haben sich ebenso für die erste Eidgenössische Runde qualifiziert. Herzliche Gratulation an dieser Stelle, eine Top Leistung!!!

 

Eine Qualifikation von zwei Gruppen für die erste Eidgenössische Runde hat es gemäss unseren 1. Schützenmeister bisher noch nie gegeben. Für unseren Verein ist das eine sehr tolle Leistung und wir wünschen den beiden Gruppen "Guet Schuss" an der ersten Runde.

 

Die Rangliste zu der Kantonalen Runde findet ihr unter folgendem Link.


Neue Statuten Online

Die neuen Statuten sind per 07. März 2017 von der Sicherheitsdirektion genehmigt worden und sind somit Rechtskräftig. Unter folgendem Link gelangt ihr zu den neuen Statuten und dem Leitbild.


Rangliste Saisoneröffungsschiessen 2017

Am vergangenen Samstag durften wir unsere Schiesssaison 2017 mit unserem Saisoneröffnungsschiessen beginnen. Die Rangliste dazu findet ihr hier.


Die Jungschützen im Skiweekend 2017

Am Wochenende vom 10. - 12. Februar 2017 gingen unsere Jungschützen mit Ihren Leitern ins Diemtigtag Skifahren. Mehr erfahren Sie im untenstehenden Bericht und bei den Fotos.

Download
Bericht Skiweekend
20170219 Skiweekend Diemtigtal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 513.2 KB

Gewinner Jahresmeisterschaft 2016

Grosse Jahresmeisterschaft:

1. Rang Cyrill Leuenberger

2. Rang Mathis Grossmann

3. Rang Tim Waldner

 

Kleine Jahresmeisterschaft:

1. Rang Josua Oehler